INTEGRALE

FRIEDENSFÖRDERUNG

Die VIsion        Das ZIEL       Die SChlüssel        Das AnGEBOT        Zusammen-wirken                                         


Wer keinen Krieg will,
braucht eine Vision 
für den Frieden.

Sinnfindung und Friedensförderung beginnen bei jedem Einzelnen mit dem Mut zur friedlichen Konfliktbewältigung, dem Mut zum Hinsehen, dem Mut, aus der Intelligenz des Herzens heraus zu handeln, und der Bereitschaft, sich berühren zu lassen. Wenn unsere Handlungen in allen Lebensbereichen von Achtsamkeit und Respekt getragen werden, kann sich die Kraft des Friedens entwickeln.

 

Das Grundanliegen, Probleme in ihrer Komplexität zu verstehen und alle Ursachen anzugehen, zeichnet die integrale Friedensförderung aus. Dabei spannt sie den Bogen von individuellen zu kollektiven Einflüssen und von spirituellen, unsichtbaren zu physisch sichtbaren Aspekten. 


Die VISION 

Der Weg zum Frieden 
und der Weg zum Sinn 
führt über Bewusstheit,
Wahrheit und Liebe.

BEWUSSTHEIT        ist die Fähigkeit, sich selbst, das Leben, zu erkennen und zu erfüllen. 

WAHRHEIT       ist die Fähigkeit, zu erkennen,  was da ist und was fehlt.

LIEBE           ist die Fähigkeit,  die Gegensätze aufzulösen.

 

SINN und Frieden Sind das ERgebnis aus den drei Fähigkeiten.

DAS ZIEL

Die Ausgangslage

UNFRIEDEN IN DER WELT  

Die sich abzeichnende Völkerwanderung entsteht durch Kriege, die ausserhalb unserer Grenzen stattfinden, aber auch infolge der Klimaerwärmung und der Ausbeutung, beides verursacht durch unsere westliche Wohlstandsgesellschaft

UNWOHLSTANDSGESELLSCHAFT

Innerhalb unserer westlichen Wohlstandsgesellschaft herrscht Unfrieden. Die Schere zwischen Arm

und Reich öffnet sich zum Beispiel immer mehr.

UNFRIEDEN IN UNS SELBST

Es geht um die Spaltung im Innern jedes Menschen. Es geht um die quantitativen Wünsche nach mehr Wohlstand, Sicherheit, Wachstum, mehr Gütern, die kompetitiv sind, auf der einen Seite. Und es geht um die qualitativen Wünschen nach Sinn, Erfüllung und Frieden, die integrativ sind, auf der anderen Seite.

Der KIENTALERHOF
EIN ORT
DER SINNFINDUNG
und des friedens


Friedensbildung ist Sinnfindung


Friedensbildung und Friedensarbeit bringen mehr Lebensfreude und lassen uns den eigentlichen Lebenssinn finden. Empathisches, engagiertes Wirken in der Familie, im Freundeskreis, am Arbeitsplatz, in der Gesellschaft, in Politik und Religion bringen uns selber viel und machen gleichzeitig die Welt zu einem Ort mit 

enkeltauglicher Zukunft.


DIE VIER SCHLÜSSEL ZUM FRIEDEN

VERSTÄNDNIS FÜR DIE NOTWENDIGKEIT DES TEILENS UND DER SOLIDARITÄT

ENTWICKLUNG
VON MITGEFÜHL

AKTIVES, PERSÖNLICHES ENGAGMENT FÜR DEN FRIEDEN

EINE NEUE KULTUR IM UMGANG MIT KONFLIKTEN

DIE ANGEBOTE

SCHULE 
FÜR 
BEWUSSTHEIT


SYMPOSIEN


FRIEDEN LEBEN


Sie sind Treffpunkt von gebenden, Anteil nehmenden und bewegten Menschen, die motiviert sind zusammenzuarbeiten, ausgerichtet auf die Stärkung der Friedenskräfte in der Welt. Wir wollen unser Mit- gefü̈hl für die Welt und für uns selbst fördern und beleben.

Sie sind Treffpunkt von gebenden, Anteil nehmenden und bewegten Menschen, die motiviert sind zusammenzuarbeiten, ausgerichtet auf die Stärkung der Friedenskräfte in der Welt. Wir wollen unser Mit- gefü̈hl für die Welt und für uns selbst fördern und beleben.

Sie sind Treffpunkt von gebenden, Anteil nehmenden und bewegten Menschen, die motiviert sind zusammenzuarbeiten, ausgerichtet auf die Stärkung der Friedenskräfte in der Welt. Wir wollen unser Mit- gefü̈hl für die Welt und für uns selbst fördern und beleben.

AB  2019  WIE FÜHRUNGSKRÄFTE FRIEDEN STÄRKEN


Sei du selbst
die Veränderung, 
die du dir wünscht
für diese Welt

(Mahatma Gandhi)

DAS ZUSAMMEN-WIRKEN

                                                                                                         

Kientalerhof

… ein Seminarhaus, Begegnungsort, Schule für Körperarbeit, Bildungsraum und ein Kraftort inmitten der Berner Oberländer Bergwelt. Wir stehen für ganzheitlich-achtsames und ökologisches Handeln und ein Sein in Freundschaft mit dem Leben und seiner Vielfalt. Wir binden uns nicht an eine bestimmte konfessionelle oder spirituelle Richtung und sind politisch unabhängig.

Stiftung für Integrale Friedensförderung

… eine konfessionell, religiös und politisch unabhängige Stiftung. Wir setzen uns dafür ein, Frieden in allen Lebensbereichen zu entwickeln und zu fördern: im persönlichen Leben, in der Familie und Beziehung, in der Politik und Wirtschaft, in der Wissenschaft und Bildung, in der Religion. Unsere Bemühungen sind schweizerisch, international und global.

quote-left

Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ull amco laboris. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exer citation ullamco laboris en. 

quote-right

Jane Doe

CEO of Incorp

quote-left

Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ull amco laboris. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exer citation ullamco laboris en. 

quote-right

John Doe

CEO of Incorp

quote-left

Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ull amco laboris. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exer citation ullamco laboris en. 

quote-right

Jane Doe

CEO of Incorp

KONTAKT

Enter your text here...

DAs ZIEL

KALENDER

Enter your text here...

phone

+41 33 676 26 76

Griesalpstrasse 44

CH - 3723 Kiental 


Chatten Sie mit uns!

BEWUSSTHEIT

Schule für Bewusstheit

 SYMPOSIEN

Sie sind Treffpunkt von gebenden, Anteil nehmenden und bewegten Menschen, die motiviert sind zusammenzuarbeiten, ausgerichtet auf die Stärkung der Friedenskräfte in der Welt. Wir wollen unser Mit- gefü̈hl für die Welt und für uns selbst fördern und beleben. 

FRIEDEN

Sichtbar und

Erlebbar machen

Insert Image

Enter your text here...

Enter your text here...

SCHULE 
FÜR 
BEWUSSTHEIT


SYMPOSIEN


FRIEDEN LEBEN


Sie sind Treffpunkt von gebenden, Anteil nehmenden und bewegten Menschen, die motiviert sind zusammenzuarbeiten, ausgerichtet auf die Stärkung der Friedenskräfte in der Welt. Wir wollen unser Mit- gefü̈hl für die Welt und für uns selbst fördern und beleben.

Sie sind Treffpunkt von gebenden, Anteil nehmenden und bewegten Menschen, die motiviert sind zusammenzuarbeiten, ausgerichtet auf die Stärkung der Friedenskräfte in der Welt. Wir wollen unser Mit- gefü̈hl für die Welt und für uns selbst fördern und beleben.

Sie sind Treffpunkt von gebenden, Anteil nehmenden und bewegten Menschen, die motiviert sind zusammenzuarbeiten, ausgerichtet auf die Stärkung der Friedenskräfte in der Welt. Wir wollen unser Mit- gefü̈hl für die Welt und für uns selbst fördern und beleben.

>